Upvotes

  • Beliebt

    in

    Das unsichtbare Leben der Addie LaRue: Roman – V. E. Schwab

    »Das unsichtbare Leben der Addie LaRue« ist ein großer historischer Fantasy-Roman, eine bittersüße Liebesgeschichte – und eine Hommage an die Kunst und die Inspiration. Addie LaRue ist die Frau, an die sich niemand erinnert. Die unbekannte Muse auf den Bildern Alter Meister. Die namenlose Schönheit in den Sonetten der Dichter. Dreihundert Jahre lang reist sie […] Mehr

    Mehr lesen

    36 Points
    Upvote
  • Beliebt

    in

    Grünes Gesindel – Moritz Hartung

    Goblins, Luftschiffe, Explosionen, Magie – „Grünes Gesindel“ ist ein rasanter Fantasyroman voller Humor für Erwachsene, der in einem Berlin spielt, das es so nie gegeben hat. Nörrgl, der Prügelknabe der Minengoblins, findet eine magische Kette. Als sie ihm abgenommen werden soll, erfährt er zu seinem Entsetzen, dass die Oberschicht der unterirdischen Horde mit den Menschen […] Mehr

    Mehr lesen

    35 Points
    Upvote
  • in

    Ohne Strom – Wo sind deine Grenzen? – Markus Mattzick

    Klappentext Ohne Strom – Wo sind deine Grenzen? Unsere moderne, zivilisierte Gesellschaft scheint in sich so fest verankert zu sein, wie man es sich nur wünschen kann. Wenige Tage eines unerklärlichen landesweiten Stromausfalls reichen jedoch aus, diese hauchdünne Decke zu zerreißen. Zuvor lapidare Selbstverständlichkeiten werden schnell zu einem gefährlichen Abenteuer. Malte bemerkt bereits frühzeitig, dass […] Mehr

    Mehr lesen

    33 Points
    Upvote
  • in

    Schattenspiele – Die Enalogie von Mystar

    Der finster Lord Kharatos steckt mitten in der mid-life-crisis. So ersinnt er einen sinisteren Plan von geradezu Welterschütternden Ausmaßen. Ansul, den Gott der Sonne auf Unterlassung zu verklagen, um die Welt Mystar in ewige Dunkelheit zu hüllen. Die Gesetzessammlung der Paladine von Ulthar soll ihm dabei helfen, also schickt er seinen Lehrling Armal in die […] Mehr

    Mehr lesen

    25 Points
    Upvote
  • in

    Aithers Hirn – Peter Jungk

    Wenn man über Zeit nachdenkt und versucht, das gründlich zu tun, der wird sich irgendwann entscheiden müssen: Damit aufzuhören, Nobelpreisträgern nachzueifern oder die Sachen für das Irrenhaus zu packen. Es gibt aber auch noch andere Alternativen, sich mit dem Thema zu beschäftigen:  Man erzählt Zeitreisegeschichten, denn dann dient man nicht der hehren Wissenschaft, sondern dem […] Mehr

    Mehr lesen

    23 Points
    Upvote
  • in

    Terra Scorpii – Peter Jungk

    Wenn man über Zeit nachdenkt und versucht, das gründlich zu tun, der wird sich irgendwann entscheiden müssen: Damit aufzuhören, Nobelpreisträgern nachzueifern oder die Sachen für das Irrenhaus zu packen. Es gibt aber auch noch andere Alternativen, sich mit dem Thema zu beschäftigen:  Man erzählt Zeitreisegeschichten, denn dann dient man nicht der hehren Wissenschaft, sondern dem […] Mehr

    Mehr lesen

    22 Points
    Upvote
  • in

    Der Fluch des Kronos – Peter Jungk

    Wenn man über Zeit nachdenkt und versucht, das gründlich zu tun, der wird sich irgendwann entscheiden müssen: Damit aufzuhören, Nobelpreisträgern nachzueifern oder die Sachen für das Irrenhaus zu packen. Es gibt aber auch noch andere Alternativen, sich mit dem Thema zu beschäftigen:  Man erzählt Zeitreisegeschichten, denn dann dient man nicht der hehren Wissenschaft, sondern dem […] Mehr

    Mehr lesen

    22 Points
    Upvote